Badeseen

Startseite » Badeseen » Bremen

Badeseen in Bremen 2021

In Bremen baden und erholen an über 6 schönen Seen. Informationen und Tipps zu beliebten und schönen Badeseen in Bremen, Urlaub in Bremen am See mit der Familien und Kindern. Erfahren Sie mehr zu Bremen Wassertemperatur und Wasserqualität der Badeseen, Baden mit Hund und weitere Aktivitäten Bremen an Seen:

Badeseen in Bremen

Neun Badeseen sind öffentlich zugänglich. Zwei weitere werden privat betrieben. Auch eine Badebucht an der Weser steht für alle offen. Normalerweise ist das Baden in den Badeseen in Bremen gesundheitlich unbedenklich. Die beliebtesten Seen sind der Stadtwaldsee und der Achterdieksee.

>> Top Angebote << - für Badesachen, Tauchen, Angeln und Sport & Freizeit

Achterdieksee

Bremen in Bremen
Fläche: 7,6 ha

Krimpelsee

Bremen in Bremen
Fläche: - ha

Kuhgrabensee

Bremen in Bremen
Fläche: 18 ha

Mahndorfer See

Bremen in Bremen
Fläche: 6 ha

Unisee

Bremen in Bremen
Fläche: 37 ha

Werdersee

Bremen in Bremen
Fläche: 37 ha

Badeseen in Bremen Tipps

Die Wasserqualität: Das Gesundheitsamt Bremen kontrolliert zusammen mit dem Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa die meisten Badeseen in Bremen. Die Untersuchungen beginnen jährlich am 15. Mai und enden am 15. September. Beide Einrichtungen fungieren als Anlaufstelle für Hinweise und Informationen. Informationen zur Badewasser-Qualität liefert der telefonische Ansagedienst (0421-361-55-00) und die Bremer Tagespresse.

In Ufernähe aufgepaßt!

In einigen Badeseen in Bremen treten gelegentlich haufenweise Zerkarien oder Blaualgen auf - selbst wenn das Wasser hygienisch rein ist. Keimbelastungen sind selten. In den angegebenen Fällen reagiert der Kontrolldienst entweder mit Hinweisschildern oder Badeverbot in den betreffenden Badeseen in Bremen.

Sicherheits-Tipps

Kinder bis zu drei Jahren können sich nicht selber aufrichten, wenn sie unter Wasser geraten. Ältere Kinder schätzen Gefahren falsch ein. Schwimmhilfen bieten keine Sicherheiten. Auf Gummitieren und Luftmatratzen können Kinder abgetrieben werden. Ebenso können sich Kinderschwimm-Sitze als gefährlich erweisen. Eltern spielen mit ihren Kindern am besten gemeinsam am Wasser. Manche Badeseen in Bremen verfügen über DLRG-Stationen, gekennzeichnet mit einer rot-gelben Flagge in Ufernähe oder an der Wachstation.

Wir brauchen Ihre Hilfe!

Ein Badesee in Bremen ist nicht in unserer Datenbank, ein See eignet sich nicht zum Baden oder Sie haben zusätzliche Infos zu einem See? Dann senden Sie uns Ihre Informationen per E-Mail an info@bade-seen.de mit dem Namen des Sees und dem Ort (Bundesland) zur Veröffentlichung auf bade-seen.de. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.