Badeseen

Schöne und beliebte Badeseen 2019

Auf www.bade-seen.de finden Sie schöne und beliebte Badeseen - über 1511 Seen und Badeseen mit vielen Informationen zu Badestellen, Urlaub an Seen, Sport & Freizeit-Angeboten in Deutschland, Europa und weltweit. Erleben Sie schöne Kurzausflüge am Wochenende mit der Familie, entspannte Ausflüge in die Natur oder einen wunderbaren Tag an einem der vielen Badeseen.

Schöne Badeseen

Alle Badeseen nach Ländern sortiert finden Sie unter Badeseen. Entdecken Sie beliebte Badeseen in ihrer Region:

Scharmützelsee

Scharmützelsee
Scharmützelsee, Strandbad Neptun, 2012, © bade-seen.de

Der Scharmützelsee ist einer von 2 größeren Seen dieser Region mit ausgezeichneter Wasserqualität. Die Ufer sind flach und sandig und ideal für Kinder geeignet. In Bad Saarow befinden sich Badestellen am Seebad Mitte, Cecilienpark auch mit Spielgeräten, Beachvolleyballfeld und Minigolf, Pieskow am Trift, der Kleistpark und Saarow-Dorf (alle unbewacht).

Kannsee

Kannsee (und auch bei den anderen Seen wie z. B. dem benachbarten Steinsee) handelt es sich um einen durch Kiesabbau entstandenen Baggersee. Das freigelegte Grundwasser speist die in der Nähe befindlichen Tiefbrunnen und dient der Trinkwasserversorgung von über 140.000 Menschen im Kreis Neuwied. Zum Schutz dieses Wassers wurde 1991 das Wasserschutzgebiet „Engerser Feld“ festgesetzt.

Bergsee Ebertswiese

Der 8 bis 13 Meter tiefe Bergsee liegt in einer einzigartigen Umgebung am Osthang des 836 Meter hohen mittleren Höhnbergs. Die Ufer des Sees fallen sehr steil ab. Neben den Badelustigen haben auch Taucher den See für sich entdeckt. Im Sommer ist er der optimale Anlaufpunkt für Wanderer, Fahrradfahrer und Familien zum Baden, Entspannen und Sonne genießen.

Großer Zechliner See

Der Große Zechliner See befindet sich bei Flecken Zechlin und gehört zur Rheinsberger Seenplatte. Der See ist max. 35 Meter tief, hat eine sehr gute Wasserqualität und steht unter Naturschutz. Es gibt mehrere Badestellen / Bademöglichkeiten und einen Campingplatz. In Flecken Zechlin befindet sich eine Touristinfo kurz vor der Kirche.

Ägerisee

Höhenlage: 723,9 m Tiefe: 82 m Der Ägerisee wird seit 1992 als Trinkwasserreservoir benutzt. Im Sommer können Sie im See baden und im Winter auf dem See Eislaufen.

Ein Badesee ist nicht in unserer Liste, ein See eignet sich nicht zum Baden oder Sie haben Informationen und Bilder zu einem See? Dann senden Sie uns dieses Infos bitte per E-Mail an info@bade-seen.de mit dem Namen des Sees und dem Ort (Bundesland) zur kostenlosen Veröffentlichung auf www.bade-seen.de.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Baden in Badeseen!
Das Team von bade-seen.de